06. November 2023
Hubertusmesse 2023
St. Hubertus, Schutzpatron der Jäger und Forstleute: Die Hubertusmessen locken alljährlich nicht nur Jägerinnen und Jäger in die Kirchen. Am 5. November war denn auch die Katholische Kirche Bellach sehr gut besucht.
28. August 2023
Kant. Gehorsams- und Schweissprüfung 2023
Turnusgemäss war es dieses Jahr am Hegering Leberberg, die kantonale Gehorsams- und Schweissprüfung durchzuführen. Eine rekordverdächtige Anzahl gemeldeter Gespanne bedingten eine längere und intensive Vorbereitung, an der einige aus unseren Reihen involviert waren.
26. Juni 2023
Mitgliederversammlung und Hegeringtag 2023
Speditive Mitgliederversammlung, tolle Organisation, interessante Präsentation, bestes Wetter und Gemütlichkeit: Was will man mehr?
06. Juni 2023
Anschussseminar als Weiterbildung für Schweisshundeführer
Tino Schenk, Jäger und langjähriger Nachsucheführer, und Dominik Conrad, Berufswildhüter, Jäger und Nachsucheführer, vermittelten uns ihr fundiertes Wissen im Zusammenhang mit Nachsuchen und brachten uns ihre jahrelange Erfahrung aus der Praxis näher.
19. Oktober 2022
Bereit für den Ernstfall!
Am 14. Oktober haben Fünf Gespanne in Subingen erfolgreich die Leistungsüberprüfung ASP-Spürhunde bestanden.
05. September 2022
4 Nachsuchegespanne an den Schweissprüfungen erfolgreich
Die Vier erfolgreichen Nachsuchegespanne und die aktuell einsatzfähigen Nachsuchegespanne.
23. August 2022
ASP Spürhundeausbildung
Im Auftrag des Kantons Solothurn bilden fünf Jägerinnen ihre Hunde zu Spürnasen gegen die Afrikanische Schweinepest aus. Sie wären bei einem Ausbruch der Krankheit innert 48 Stunden einsatzbereit.
05. Juli 2022
Trotz Pandemie Hundeprüfungen absolviert
Von Corona und Hundeprüfungen... Bericht über zwei spezielle Jahre im Hundewesen des Hegerings.
27. Juni 2022
Mitgliederversammlung und Hegeringtag 2022
Am Samstag 25. Juni fand im Revier 5 die Mitgliederversammlung mit anschliessendem Hegeringtag statt.
18. Mai 2022
Hasenpest bei Feldhase gefunden!
Anfang Mai wurde im Revier Weissenstein ein verendeter Feldhase aufgefunden. Dieser wurde von der Jagdgesellschaft nach Bern zur Untersuchung eingeschickt. Sie ergab, dass der Feldhase mit Hasenpest infiziert war!

Mehr anzeigen